Prianto und Morpheus DATA

Laut Gartner werden bis 2023 90% der Unternehmen erfolgreiche DevOps-Initiativen nicht erreichen können, sofern sie keine gemeinsame genutzte Self-Service Plattform schaffen. Eine gemeinsam genutzte Self-Service Plattform liefert einen „digitalen Werkzeugkasten“ für IT-Infrastruktur und IT-Betrieb, um mehreren DevOps-Teams bei der Erstellung, Freigabe und Verwaltung von ganzen IT-Services zu helfen. Dabei wird gleichzeitig durch die Automatisierung der Arbeitsaufwand reduziert jedoch eine konsistente Qualität sichergestellt.

Aus diesem Grund empfehlen wir Morpheus Data, den schnellsten Weg zum Multi-Cloud- und Multi-Plattform-Self-Service. Morpheus ist die erste wirklich homogene Multi-Cloud-Orchestrierungsplattform und löst Probleme, die zuvor niemand richtig in den Griff bekam.

Morpheus ist eine zu 100 % agnostische Cloudmanagement-Plattform (CMP), die von Grund auf für die Vereinheitlichung der Verwaltung von Multi-Cloud- und hybrider IT entwickelt wurde. Gleichzeitig ermöglicht sie den DevOps-Teams die Self-Service-Bereitstellung von Bare-Metal-, VM- und Container-basierten Anwendungsdiensten. Morpheus liefert die Grundlage, um Teams, Tools und Prozesse in der modernen DevOps-Welt nahtlos zu verbinden. Dabei werden eine Vielzahl von Drittanbieterintegrationen unterstützt, sodass in kürzester Zeit Anwendungsdienste bereitgestellt werden können – unabhängig davon in welcher Cloud sie laufen sollen, oder auch natürlich on-premises.

Morpheus ist eine einzige Plattform, die Ihre bereits vorhandenen Tools vereinheitlicht und Prozesse über mehrere Clouds hinweg standardisiert und ein vollständiges Application Lifecycle Management – Bereitstellung, Backup, Protokollierung, Überwachung, Berichterstellung und Zugriffskontrolle – ermöglicht.

Morpheus Data wurde mit dem Best of VMworld Award für Agile-Operations and Automation ausgezeichnet und ermöglicht es Unternehmen, ihre Clouds und DevOps-Toolchains auf ihre Weise zu verwalten – nur viel schneller, effizienter und ohne gefürchtete Vendor- bzw. Cloud-Lock-Ins. Bereits zum zweiten Mal in Folge wurde Morpheus Data in Gartners 2020 Magic Quadrant als führend eingestuft.

Beseitigen Sie Silos – Standardisieren Sie die Multi-Cloud-Verwaltung – Aktivieren Sie DevOps Selbst-Service.

Nehmen Sie an unserem Webinar teil, um mehr zu erfahren:
Martin Kasbauer (Sales Director DACH – Morpheus Data), Thomas Gessendorfer (Sales Engineer DACH – Morpheus Data) und Raul Genova (Prianto) geben Ihnen einen Einblick in Morpheus Data.

Dienstag – 08.09.2020 um 13.00 Uhr

Nicole Fleischmann
Letzte Artikel von Nicole Fleischmann (Alle anzeigen)