Kostenlose Tools für das Planen von Backups

Viele von uns verwenden für die Verwaltung und das Planen einer Wiederherstellung eventuell ein Monitoring-Tool oder Sammlungen von Tools. Allerdings haben wir oft lückenhafte Informationen über die Zuteilung der Menge an Storage innerhalb der Infrastruktur. Diese Lücken kommen meist dann ans Tageslicht, wenn man versucht, die Menge der Daten zu schätzen oder zu verstehen versucht, wie der Storage verwendet wird. Die Herausforderung ist dann besonders groß, wenn man unglücklicherweise an die Grenzen des Backup-Storage stößt. In dieser Situation wäre es ziemlich hilfreich, genau zu verstehen, was überhaupt alles gesichert werden muss, bevor man das gute Geld für zusätzlichen Storage investiert. Tatsächlich hat man möglicherweise Daten, die man garnicht sichern braucht oder sie sind sogar doppelt vorhanden. Fakt ist, dass die meisten von uns nicht die passenden Tools haben, um akkurat das „Was“ und „Wo“ der Daten fest zu stellen.

Unitrends bietet 3 kostenlose Tools, mit denen man das Planen von Backup und Wiederherstellung beginnen kann.

BC/DR Link – ist ein Online Service Tool, mit dem man einen DR Plan erstellen und anpassen kann, um eine zuverlässige Aussage über Ausfallszenarien und die schnelle Wiederherstellung machen kann.

Recovery Time Actual Calculator – berechnet die Zeit wie lange das Wiederherstellen von kritischen VMs dauert.

Unitrends Free – ist eine kostenlose Backup Software, die auf einfache Weise als virtuelle Appliance auf VMware vSphere oder Microsoft Hyper-V bereitgestellt wird. Man kann bis zu 1TB an Daten sichern. Es gibt keine Beschränkung bezüglich der Anzahl der VMs oder der CPU-Sockets.

Für denjenigen, der seine VMs in die Cloud verschieben möchte, bietet Unitrends ein kostenloses Migrations-Tool.

Free VMware Migration to AWS or Azure – konvertiert die VMs, so dass sie in AWS oder Azure laufen und kopiert sie auf günstigen AWS S3 oder Azure Blob Storage. Das kostenlose Tool sorgt sogar für die richtige Transformation der Netzwerkverbindungen zwischen VMware und AWS. Das Migrieren von VMs in die Cloud geht damit sehr einfach.

Veröffentlicht von

Andreas Fleischmann

Lead IT-Consultant