KOSTENLOSE Analysen für VMware Horizon-Anwender und VMware Umgebungen in Krankenhäuser

Folgende beiden Angebote sind seitens Runecast bis 15. September 2020 gültig:

Kostenlose Testversion von Runcast Analyzer mit kompletten Funktionsumfang für VMware Horizon – für jeden

Die Infrastrukturen vieler Unternehmen sind nicht bereit für die Arbeit an entfernten Standorten. Und da Organisationen weltweit sicherere Optionen für das Arbeiten aus der Ferne ermöglichen, um die Verbreitung des neuartigen COVID-19 zu kontrollieren, will Runecast durch die Bereitstellung kostenloser Lizenzen für die Analyse und Behebung von Horizon-Problemen bis zum 15. September 2020 helfen.

Dadurch können Sie die Stabilität und Sicherheit Ihrer wachsenden virtuellen Desktop-Infrastruktur gewährleisten. Es ist keine Budgetgenehmigung erforderlich, Sie können sofort damit beginnen.

Für wen dies gilt

Jede Organisation, die VMware Horizon einsetzt und bessere Tools oder Lösungen für die Transparenz von VMware Horizon-Umgebungen benötigt.

Wie es funktioniert

Die Sichtbarkeit all Ihrer VMware Horizon-Probleme wird vollständig aktiviert (zusätzlich zur eingeschränkten Testansicht von Rechenzentrumsproblemen). Diese Konfiguration wird ab sofort für alle angeboten. Nach der kostenlosen 14-tägigen Standardtestversion von Runecast Analyzer bleiben die Horizon-Problemanalysen bis zum 15. September 2020 gültig.

Was Sie als Nächstes tun können

Laden Sie einfach die kostenlose Testversion herunter – die vollständige Horizon-Themenanalyse wird aktiviert.

Kostenlose Volllizenz für Runecast Analyzer – für Krankenhäuser

Da sich Organisationen weltweit mit COVID-19 auseinandersetzen, ist die Gesundheitsbranche von den Auswirkungen besonders betroffen. Krankenhäuser und ihre IT-Teams sind bereits von Cyber-Angriffen und unerwarteten Ausfällen betroffen. Wir möchten helfen, indem wir Krankenhäusern und Kliniken bis zum 15. September 2020 kostenlose Lizenzen für den Runecast Analyzer zur Verfügung stellen, um sicherzustellen, dass diese Einrichtungen besser in der Lage sind, die volle Sicherheitskonformität und optimale Betriebszeit aufrechtzuerhalten.

Für wen dies gilt

Krankenhäuser und Kliniken, die VMware und/oder AWS einsetzen und bessere Tools oder Lösungen für die Einhaltung der HIPAA-Sicherheit und die Reduzierung von Ausfallzeiten benötigen.

Wie es funktioniert

Die vollständige Transparenz der VMware- und AWS-Probleme – einschließlich der Prüfung auf HIPAA-Konformität für VMware – steht Gesundheitsorganisationen ab sofort zur Verfügung (keine Budgetgenehmigung erforderlich), gültig bis zum 15. September 2020.

Was ist als nächstes zu tun?

Laden Sie einfach die kostenlose Testversion herunter und senden Sie uns dann eine E-Mail an healthcare@runecast.com, um eine kostenlose Lizenz für Ihre Gesundheitsorganisation anzufordern.

Für weitere Informationen können Sie sich direkt an das EUCV-Team der Prianto wenden.
EUCV-Team
Email: runecast@prianto.com
Tel.: +49 (0) 89 416 148 238

Weitere Information oder einen telefonischen Rückruf erhalten Sie auch unkompliziert über das nachfolgende Formular.

Über Runecast
Runecast Solutions Ltd. hat seinen Hauptsitz in London, Großbritannien, mit mehreren Niederlassungen weltweit und ist ein führender Anbieter von Hybrid-Cloud-Lösungen für zum Patent angemeldete, umsetzbare prädiktive Analysen für VMware (vSphere, vSAN, NSX, Horizon) und AWS (IAM, EC2, VPC, S3).

Die preisgekrönte Runecast Analyzer-Software, die regelmäßig von Virtualisierungsexperten gelobt wird, bietet automatisierte Echtzeit-Supportinformationen für VMware und AWS für Unternehmen jeder Größe. IDG Connect ernannte Runecast zu einem der „20 Red-Hot, Pre-IPO Companies to Watch in the 2019 B2B Tech“.

Nicole Fleischmann
Letzte Artikel von Nicole Fleischmann (Alle anzeigen)